#WirVsVirusHack – WIR LASSEN UNS VOM VIRUS NICHT ENTMUTIGEN

LERNEN

Der WirVsVirusHackathon, den sieben gemeinnützige Organisationen und die Bundesregierung gemeinsam angeschoben haben, war ein riesiger Erfolg. Es haben rund 27.000 Teilnehmer:innen, Moderator:innen und Mentor:innen 48 Stunden gemeinsam gedacht, diskutiert, entwickelt, gestaltet. Fertige Projekte haben einen Teaser auf youtube hochgeladen, dort abrufbar unter #WirVsVirusHack. Eine sehr ermutigende bunte Reihe guter Ideen – über 1000! – , die von Virusbekämpfung über „wie bleiben wir soldarisch, wenn wir uns nicht persönlich treffen dürfen“ bis zur Erntehelfer-Suche für die Landwirtschaft reichte. Angesichts der Vielzahl des Potentials, das da entwickelt wurde, sind darunter sicherlich auch einige große Ideen, die in den nächsten Wochen richtig zünden und einen richtigen Unterschied für die Gesellschaft machen werden.

Ich habe als Mentorin einige Projekte bei rechtlichen Einzelfragen unterstützt und bin nun gespannt, wie es mit ihnen weitergeht. Hier ein paar Beispiele:

Kurzarbeit-einfach – Ein Chatbot, der hilft, den Antrag auf Kurzarbeit auszufüllen. Schön, schlicht und verständlich. Ich habe letzte Woche gemerkt, wie aufwendig die Mandanten sich in die Thematik einarbeiten mussten – daher meine Nummer 1: https://youtube.com/watch?v=PHVYqS und http://kurzarbeit-einfach.de/

Der Bot ist derzeit noch ein Prototyp. Wenn Sie ihn testen, denken Sie bitte daran, dass Sie trotzdem mit Ihren Mitarbeitern eine Vereinbarung über die Kurzarbeit treffen müssen, es sei denn, Kurzarbeit wäre nach einem für Sie gültigen Tarifvertrag erlaubt oder in Ihrem Arbeitsvertrag bereits vorgesehen. Hierzu beraten wir gerne.

Bleib lokal – Läden, die zurzeit geschlossen sind, und keinen eigenen Webshop haben, können sich kostenlos eintragen, um ihre Ware via Abhol- oder Lieferdienst anzubieten. Die Plattform gibt sofort erhebliche Reichweite. https://www.youtube.com/watch?v=EW529J86Mpk&feature=emb_logo und https://bleiblokal.wirvsvirus.net/customer/home (noch als Dummy).

Ladenhüter – Inspiration pur! Beispiele von kleinen Unternehmen und Selbstständigen, die kreative Lösungen für ihr coronageschädigtes Business gefunden haben und erklären, was sie machen und wie sie es machen. https://youtube.com/watch?time_continue=4&v=5ACVFC_XetM&feature=emb_logo und https://ladenhueter.info.

Wilde Gabe – #gemeinsamkontaktlos – Vernetzungsseite, die zeigt, wie in Coronazeiten Wohnungslose durch einen Gabenzaun mit Lebensmitteln und Kleidung unterstützt werden können. https://www.youtube.com/watch?v=lOhTtwYGMjE&feature=emb_logo

Mir hat das Wochenende im Hackathon sehr viel Spaß gemacht, mir brummt noch der Kopf von dem Gewusel als dieser motivierten Menschen, die gemeinsam an vielen tollen Ideen gearbeitet haben.

#digitaleNestwaerme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.